Angebote2018-12-17T15:09:24+00:00

Kurspläne

Allgemeiner Kindersport

Im Allgemeinen Kindersport festigen, verbessern und erlernen die Kinder spielerisch die allgemeinen motorischen Fertigkeiten und Fähigkeiten (laufen, springen, kriechen, ziehen, werfen, fangen, balancieren,..). Der grundlegende Stundenaufbau umfasst Anfang- und Schlussrituale, kleine Spiele sowie abwechslungsreiche Parcours. Die teilnehmenden Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, sich aktiv entdeckend mit neuen Materialien, Bewegungen oder Spielen vertraut zu machen.

Zum Kursplan allg. Kindersport

Spezialplan

Im Spezialplan sammeln sich neben sportartspezifischen Angeboten (Floorball, Badminton oder Inlineskating) auch übergreifende Ballsportangebote und unsere Judoflöhe.
Im Ballsport bekommen die Kinder in kleinen Ballspielen und – übungen einen ersten und übergreifenden Zugang zur großen Welt der Ballspiele. Hier wird nicht Fußball, Handball oder Hockey gespielt, sondern vorbereitende Spiele mit den entsprechenden Techniken und Taktiken der Spiele.

Zum Kursplan Spezialplan

Tanzen

Im Tanzen studieren die Kinder ab drei Jahren in der Gruppe kleine Choreografien ein. Immer wieder versuchen wir die Möglichkeit zu geben, das Erlernte zu präsentieren. Sei es bei kleinen Vereinsfesten oder sonstigen Auftritten.

Zum Kursplan Tanzen

Leichtathletik

In der Leichtathletik werden die spezifischen Disziplinen (Sprung, Lauf, Wurf) trainiert. Die Zielstellung ist es nicht, an Wettkämpfen teilzunehmen. In Kooperation mit dem Leichtatheltikzentrum (LAZ) des SC DHfK Leipzig e. V. können talentierte Kinder in deren Leistungsgruppen übermittelt werden.

Zum Kursplan Leichtathletik

Artistik

In der Artistik werden Choreografien einstudiert. Darin enthalten sind statische Figuren (z. B. Pyramiden.) und turnerische Elemente. Highlight sind immer wieder Auftritte, bei welchem sich die Kinder vor Publikum präsentieren können.

Zum Kursplan Artistik

Turnen

Im Bereich des Turnens wird zwischen zwei Gruppen unterschieden. Im Allgemeinen Turnen ist die Leistung zweitrangig – das Training ist turnspezifisch aufgebaut. Unsere Wettkampfgruppen unterscheiden sich zwischen “Kür” und “Pflicht”. Diese Gruppen nehmen an regionalen Wettkämpfen teil.

Zum Kursplan Turnen

Sportartenkarussell

Sportartenkarussell – Was ist das?

Meldet euch frühzeitig an, denn die Warteliste ist lang. Starttermine: nach den Winterferien und nach den Sommerferien jeden Jahres. Der Monatsbeitrag liegt bei 23,00 €.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Koordinatorin und Begleitperson in Vertretung für das Sportartenkarussell:
Julia Schmidt – Email: sportartenkarussell@scdhfk.de

Unser Sportartenkarussell stellt für alle Kinder im Alter von 6-10 Jahren eine Möglichkeit dar, die vielen unterschiedlichen Sportarten unseres Vereins in einem 2-3-wöchigen Rhythmus auszuprobieren. Die Kinder sammeln nicht nur erste Eindrücke der einzelnen Sportarten, sondern lernen zudem die Übungsleiter sowie die jeweilige Übungsstätte kennen. Insgesamt umfasst es 10-14 Sportarten, welche innerhalb eines Jahres durchlaufen werden. Nach diesem sportlichen Jahr können sich die Kinder für eine Sportart entscheiden. Es besteht zudem die Möglichkeit jederzeit abzuspringen und in die Sportart zu wechseln.

Als ständige Begleitperson/ Übungsleiter stehen den Kindern bei allen Sportarten Elsa (GL) und Karen (AB) zur Seite und gestalten die Trainingseinheit gemeinsam mit dem Trainer/ „Experten“ der jeweiligen Sportart. Die Trainingszeit (60 Min) für das Sportartenkarussell findet hauptsächlich mittwochs in der Zeit von 16.00 und 19.00 Uhr statt, wobei der Trainingstag auch mal variieren kann. Bitte bedenkt das bei euer Anmeldung und stellt sicher, dass Ihre eure Kinder auch mal 16 Uhr zum Training bringen könnt.

Sportarten im Karussell:
Radsport, Triathlon, Leichtathletik, Rudern, Kanu, Speedskating, Ballschule, Faustball, Skisport, Artistik, Trampolin, Badminton, Bouldern, Kindertanz, Judo, Floorball, Gerätturnen, Wasserspringen, Finswimming, Schwimmen, Handball

Mit diesem speziellen Angebot lernt Ihr Kind – im Sinne einer vielseitigen sportlichen Ausbildung – in einem Jahr verschiedene Sportarten unserer Abteilungen kennen, um sich dann für seine Lieblingssportart entscheiden zu können. Voraussetzung für das Sportartenkarussell ist das Seepferdchen, da die Kinder bei einigen Sportarten schwimmen müssen.

Grundlagen Sportartenkarussell 6-8 Jahre

GL 1: Floorball

Betreuung durch Elsa

Datum Uhrzeit Ort Treffpunkt Trainer/in Mitzubringen
Mittwoch, 09./ 16./ 23.01.2019 16:30-17:30 Uhr TH Reichelstr. 12 10 Min. Paul Sportkleidung, Trinken, wer hat: Floorballschläger

GL 2: Floorball

Betreuung durch Elsa

Datum Uhrzeit Ort Treffpunkt Trainer/in Mitzubringen
Mittwoch, 09./ 16./ 23.01.2019 17:30-18:30 Uhr TH Reichelstr. 12 10 Min. Paul Sportkleidung, Trinken, wer hat: Floorballschläger

Aufbau Sportartenkarussell 8 – 10 Jahre

AB 1: Artistik/ Akrobatik

Betreuung durch Karen

Datum Uhrzeit Ort Treffpunkt Trainer/in Mitzubringen
Mittwoch, 09./ 16./ 23.01.2019 16:00 – 17:00 Uhr FGZ, Kursraum 5, Am Sportforum 10 10 Min. im Foyer Elisa Sportkleidung, Trinken

AB 2: Artistik/ Akrobatik

Betreuung durch Karen

Datum Uhrzeit Ort Treffpunkt Trainer/in Mitzubringen
Mittwoch, 09./ 16./ 23.01.2019 17:00 – 18:00 Uhr FGZ, Kursraum 5, Am Sportforum 10 10 Min. im Foyer Elisa Sportkleidung, Trinken

Ferienspiele

In den Winter-, Sommer- und Herbstferien bieten wir unsere beliebten Ferienspiele an. In den Ferienspielen betreuen wir die Kinder im Grundschulalter eine Woche lang. In dieser Zeit wird vor allem eins: gespielt und getobt. Jeden Tag schnuppern die Kinder in eine andere Sportart – sei es Badminton, Judo, Floorball, Leichtathletik oder Artistik. In den Sommerferienspielen ist ein Tag im Freibad ein Muss.

Die Kinder werden jeden Tag spätestens 8:30 an unsere Betreuer übergeben und 16 Uhr abgeholt. Mitzugeben sind lediglich Sportsachen, Besteck + Geschirr und einen Nachmittagssnack. Obst, kleine Knabberein und ein warmes Mittag bieten wir.

Ihr seid interessiert, wollt direkt teilnehmen oder mehr Informationen erhalten? Dann meldet euch bei uns.

Sport in Kindergarten und Grundschule

Sport im Kindergarten

Neben den offenen Angeboten führen wir den allgemeinen Kindersport auch in Kooperations-Kindergärten durch. In diesen Kursen können nur Kinder aus den entsprechenden Einrichtungen teilnehmen. Das Mindestalter beträgt drei Jahre. Ein Übungsleiter  kommt einmal pro Woche in die KiTa und leitet den allgemeinen Kindersport. Alle Materialien sind durch den Kindergarten zur Verfügung zu stellen. Die Kinder werden zum Sport gebracht und danach in den Tagesablauf integriert (oder von den Eltern abgeholt).

Prinzipiell kann jeder Kindergarten mit uns kooperieren. Bei Interesse melden Sie sich gern bei uns.

Zum Kursplan Kindergartensport

Sport an Grundschulen

Für Grundschulen haben wir eine eigene Konzeption verfasst. Diese umfasst vier verschiedene Profile, welche im Nachmittagsbereich angeboten werden können: Ausdruck, Ballsport, Ringen & Raufen und Fitness. Auch in diesem Bereich ist die Leistung zweitrangig und der Spaß steht im Vordergrund. In Rücksprache mit der Schulleitung und dem Schulhort integrieren wir die gewünschten Angebote in den Tagesablauf.

Die Umsetzung kann entweder in Kooperation mit der Grundschule erfolgen (als Arbeitsgemeinschaft) oder als separates Vereinsangebot.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und hier. OK